Arbeitsgruppen

Dienstag, 15. März

VeranstaltungOrganisatorInUhrzeitRaum
Soziale Räume der Bildung und Erziehung in der KindheitProf. Dr. Tanja Betz / Dipl. Päd. Frederick de Moll14:00 - 16:30NP 9-Raum 0402
Schools as unequal learning spaces in diverse societies?Prof. Dr. Dr. h.c. Ingrid Gogolin / Dr. Svenja Vieluf14:00 - 16:30Mö 7-Raum 0608
Die Relationalität pädagogischer RäumeAlice Altissimo / Dr. Florian Eßer14:00 - 16:30AB 2-Raum 0409
Die Universität als „fremder Raum“. Biographische Aneignungsprozesse und Zugehörigkeitsarbeit von StudierendenProf. Dr. Bettina Dausien / Dr. Dorothee Schwendowius14:00 - 16:30AB 10-Raum 1217
Aufarbeitung sexueller Gewalt in pädagogischen Räumen. Forschungserfahrungen und kritische PerspektivenProf. Dr. Sabine Andresen / Prof. Dr. Karin Böllert / Jun.-Prof. Dr. Martin Wazlawik 14:00 - 16:30AB 10-Raum 1219
Andere Arbeitsräume – ambivalente Bildungsräume? Zwischen Co-Working Spaces und MigrantenökonomienProf. Dr. Cornelia Schweppe / Prof. Dr. Matthias D Witte / Dipl.-Päd./Dipl.-Soz. Désirée Bender / Dr. Caroline Schmitt14:00 - 16:30AB 8-Raum 0112
Migrationsgesellschaftliche Öffnung von Schule: Diskriminierungskritische Professionalisierung im Kontext gesamtschulischer EntwicklungsstrategienProf. Dr. Paul Mecheril / Prof. Dr. Mechthild Gomolla14:00 - 16:30AB 2-Raum 0402
Anerkennung von Mehrsprachigkeit und Förderung von Einsprachigkeit – Analysen zu sprachbezogener Förderung im Bildungsraum SchuleProf. Dr. Katja Koch14:00 - 16:30AB 10-Raum 0104
Atmosphärische Räume – Voraussetzung für BildungsräumeDipl.-Päd. Kathrin Herbold / Dr. Andreas Rauh14:00 - 16:30Mö 7-Raum 0607
Organisationen als Handlungs- und Deutungsräume – Bedingungen und Formen des organisationalen Lernens am Beispiel der SchuleDr. Steffen Amling14:00 - 16:30NP 5-Raum 0109 / 0110 (Schreibbretter)
Exklusive und inklusive Bildungsräume – Ambivalenzen der Handlungskoordination durch neue Akteurkonstellationen im Mehrebenensystem der inklusiven SchuleProf. Dr. Martin Heinrich / Dr. Saskia Bender / Dr. Jessica Löser14:00 - 16:30Dia 9-Raum 0422 (Schreibbretter)
Sexualpädagogische Bildungsräume – Räume für sexuelle BildungProf. Dr. Elisabeth Tuider14:00 - 16:30AB 10 Raum 1215
Bildungsräume weiter denken. Medienpädagogik und -didaktik in Zeiten veränderter Lern- und Bildungskulturen.Jun.-Prof. Dr. Sandra Aßmann14:00 - 16:30AB 10 Raum 1214
Bildungsraum Islam – Zur pädagogischen Bedeutung muslimischer Religiosität in DeutschlandDr. Thomas Geier / Prof. Dr. Schirin Amir-Moazami14:00 - 16:30NP 9-Raum 0403
Was kann die Unterrichtsforschung aus der Re-analyse großer Schulleistungsstudien lernen?Dr. Susanne Kuger14:00 - 16:30NP 1-Raum 1311
Quereinsteigende, Berufswechsler/innen und reguläre Lehramtsstudierende. Die Bedeutung unterschiedlicher Sozialisationen für die Entwicklung professioneller KompetenzRolf Puderbach, M.A. 14:00 - 16:30AB 2-Raum 0408
Global Space in Education and Space for Global EducationDr. Claudia Bergmüller / Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik14:00 - 16:30NP 1-Raum 1306
Andere Räume für Wissen über BildungProf. Dr. Sabine Reh / Tilman Drope, M.A. / Prof. Dr. phil. Hans-Christoph Hobohm14:00 - 16:30AB 8-Raum 0113/0114
Unterricht in den Herkunftssprachen als Raum für Subjekt- und SprachbildungProf. Dr. Drorit Lengyel14:00 - 16:30KW 5-Raum -1030
Zur pädagogischen Herstellung kommunaler RäumeProf. Dr. Fabian Kessl / Prof. Dr. Christian Reutlinger14:00 - 16:30AB 10-Raum 1309
Wissenschaftliche Weiterbildung als Problem der Öffnung und Schließung von HochschulenProf. Dr. Olaf Dörner / Prof. Dr. Johannes Fromme14:00 - 16:30KW 5-Raum 0017
Pädagogisierung von Räumen: Reale, imaginierte und fiktive Bezugsorte im 19. und 20. JahrhundertProf. Dr. Andreas Hoffmann-Ocon / Dr. Andrea De Vincenti / Dr. Norbert Grube14:00 - 16:30NP 5-Raum 1108
(Spiel-)Räume für Interaktionsqualität in Kindertageseinrichtungen durch ProfessionalisierungDr. Andreas Wildgruber / Prof. Dr. Gisela Kammermeyer14:00 - 16:30AB 10-Raum 1102
Entgrenzte Schule – wirkmächtige professionelle Handlungslogiken (außer-)schulischer Akteure im Bildungsraum SchuleLena Bernhardt, M.A.14:00 - 16:30NP 6-Raum 0211
Inklusiver Unterricht als Gegenstand ethnographischer Forschung. Gegenstandsverständnis, methodologische Diskussionen und Ergebnisse im VergleichProf. Dr. Kerstin Rabenstein / Prof. Dr. Jürgen Budde14:00 - 16:30AB 2-Raum 0404
Die (Un-)Gerechtigkeit der Bildung. Zur Kritik pädagogischer RechtfertigungsverhältnisseDr. Nicole Balzer / Dr. Johannes Drerup14:00 - 16:30Mö 7-Raum 0614
„Klassenzimmer im Kopf?“ – Zur Diversität der (Be-)Deutung schulischer RäumeProf. Dr. Heidemarie Kemnitz / Dr. Daniel Blömer14:00 - 16:30GFS 4-Raum 0005
Zur Topographie der Lehrerbildung an Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg. Alltagspraktiken der Grundschullehrerbildung zwischen Schule, Hochschule und Studienseminar.Prof. Dr. Heike Deckert-Peaceman14:00 - 16:30GFS 4-Raum 3004
Angebots- und Teilnahmestrukturen der Weiterbildung mit Fokus auf Lernorte und räumliche IndikatorenDr. Sarah Widany / Prof. Dr. Katrin Kaufmann !Achtung: Systembau II, Raum 020514:00 - 16:30NP 4-Raum 1213
Leben, Lieben und Lernen im alltäglichen Lebensraum Heimerziehung – Schutz, Körperlichkeit, Sexualität und Bildung aus der Sicht von JugendlichenDipl.-Päd. Sophie Domann / Prof. Dr. Wolfgang Schröer / Dipl.-Päd. Tanja Rusack14:00 - 16:30NP 6-Raum 0213
“Blicke” auf Medien – die handlungsleitende Rolle von Medienbildern und -Metaphern für LehrpersonenJun.-Prof. Dr. Jasmin Bastian / Jun.-Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs14:00 - 16:30NP 6-Raum 0210
Kunstpädagogik und Sozialraumorientierung – Zur Praxeologie einer partizipativen und transformativen Kunstvermittlung zwischen den InstitutionenProf. Dr. phil. Andreas Brenne14:00 - 16:30KW 5 Raum 1011
Findet nicht statt: Kritische Reflexivität in der Governance-Forschung: Eine weiterführende Perspektive für kommunale Bildungslandschaften?Prof. Dr. Thomas Olk / Dr. Stefanie Schmachtel14:00 - 16:30KW5 Raum 1012
Aneignung und Gestaltung informeller BildungsräumeProf. Dr. Renate Freericks14:00 - 16:30GFS 4-Raum 2004
Schulen, Moscheen und Wohlfahrtsverbände: Migrationsgesellschaftliche Bildungsräume und Räume der Bildung von MigrationsgesellschaftProf. Dr. Chantal Munsch14:00 - 16:30AB 2-Raum 0401
Räume des Kinderessens. Zum Verhältnis von öffentlicher und privater Erziehungs-, Bildungs- und SorgetätigkeitDr. Friederike Schmidt / Prof. Dr. phil. Marc Schulz / Prof. Dr. Lotte Rose14:00 - 16:30CC-Hörsaal 3 Raum 1135
„Big data“ in der Bildung: Raumbezogene Öffnungs- und Schließungsprozesse im Rahmen datenbasierter BildungssteuerungDr. Sigrid Hartong / Prof Dr. Thomas Höhne14:00 - 16:30KW 5 Raum 1016
Das Heim als Bildungs(t)raum? Heime für Kinder und Jugendliche in der Bundesrepublik Deutschland zwischen Bildungsanspruch und BildungswirklichkeitProf. Dr. Philipp Sandermann14:00 - 16:30AB 12-Hörsaal VI
Schulpolitik in Deutschland: Entwicklungen, Akteure und InteressenProf. Dr. Rita Nikolai / Kerstin Rothe, M.A.14:00 - 16:30GFS 4-Raum 1004
Soziale Bewegung als pädagogischer OrtDr. Benjamin Bunk / Prof. Dr. Susanne Maurer14:00 - 16:30AB 12-Hörsaal V
Der Raum im Blick der Erziehungswissenschaft – auf dem Weg zu einer räumlich sensibilisierten Bildungsforschung?Prof. Dr. Julia Franz / Dr. Martin Nugel14:00 - 16:30KW 5-Raum 0019
Jugendstrafvollzug – (K)ein Raum für Bildung!?Dipl.-Berufspäd. Marcel Schweder14:00 - 16:30AB 10-Raum 0222
Sozialformen im Unterricht: Interaktionen im RaumProf. Dr. Friederike Heinzel14:00 - 16:30AB 12-Hörsaal IV
Pädagogische Räume als Räume der Positionierung von SubjektenProf. Dr. Christine Thon / Dr. Margarete Menz14:00 - 16:30CC-Raum 1111, Seminarraum 2
Räume (in) der wissenschaftlichen WeiterbildungDr. Timm C. Feld / Prof. Dr. Wolfgang Seitter14:00 - 16:30CC-Raum 1117, Seminarraum 4
Schoolteachers and Poverty: Researching historical links between educational finance, income and social prestige in 19th century EuropeProf. Dr. Marcelo Caruso14:00 - 16:30KW 5-Raum 0020
Bildungsprivilegien: Weshalb und wie gut situierte Familien ihren Kindern Vorteile verschaffenProf. Dr. Margrit Stamm14:00 - 16:30KW 5-Raum -1029
Lernen im Zusammenspiel formeller und informeller BildungsräumeProf. Dr. Bernhard Schmidt-Hertha14:00 - 16:30CC-Raum 1124, Seminarraum 6
Qualität pädagogischer Interaktionen in KindertageseinrichtungenDipl.-Päd. Anja Sommer / Dipl.-Psych. Heike Wadepohl14:00 - 16:30NP 4-Raum 1208
Kompetenzmessung im Hochschulsektor als Grundlage für die Schaffung und Evaluation von Entwicklungsräumen für BildungProf. Dr. Eveline Wuttke / Prof. Dr. Jürgen Seifried14:00 - 16:30CC-Raum 1112, Seminarraum 3
Demokratieräume in Kita-Alltag und Fachkräfteausbildung – empirische Ergebnisse und konzeptionelle PerspektivenProf. Dr. Benedikt Sturzenhecker14:00 - 16:30KW 5 Raum 1017

Mittwoch, 16. März

VeranstaltungOrganisatorInUhrzeitRaum
Sexualisierte Peer Gewalt in formellen und informellen BildungsräumenMart Busche !Achtung: Systembau II, Raum 020514:00 - 16:30NP 4-Raum 1213
Ein Hybrider Raum an der Schrittstelle von Hochschule und Schulfeld als zukunftsweisender Ort der Professionalisierung von LehrpersonenProf. Urban Fraefel14:00 - 16:30NP 4-Raum 1208
Bildungshäuser – neue Räume der Bildung für Kinder. Theoretische, empirische und politische PerspektivenProf. Dr. Petra Büker14:00 - 16:30NP 1-Raum 1311
Zur Aushandlung der konstitutiven Strukturen des Bildungsraums BeratungDr. Cornelia Maier-Gutheil / Dr. Yeşim Kasap Çetingök14:00 - 16:30KW 5-Raum -1030
(Sozial-)Pädagogische Konstitution von RäumenDr. Daniela Böhringer / Prof. Dr. Martina Richter14:00 - 16:30KW 5 Raum 1011
„Vermessung“ raumtheoretischer Perspektiven der ErwachsenenbildungProf. Dr. Joachim Ludwig14:00 - 16:30AB 10-Raum 1309
Räume für Bildung, Räume für Mehrsprachigkeit: Ermöglichende PerspektivenPD Dr. Anke Wegner14:00 - 16:30KW5 Raum 1012
Zur erziehungswissenschaftlichen Bedeutung des „konjunktiven Erfahrungsraums“Prof. Dr. Arnd-Michael Nohl / Prof. Dr. phil. habil. Burkhard Schäffer / Jun.-Prof. Dr. Anne-Christin Schondelmayer / Dipl.-Päd. Kevin Stützel / Maike Wäckerle14:00 - 16:30KW 5 Raum 1016
Marketization and commercialization of child day care – German developments in international perspectiveProf. Dr. Johanna Mierendorff14:00 - 16:30KW 5 Raum 1017
Argentinische Bildungsräume im Zeichen des PeronismusDr. Phillip D. Th. Knobloch / Dr. Verónica Oelsner14:00 - 16:30AB 2-Raum 0404
Bildungsprozesse in transnationalen RäumenDr. Kathrin Klein-Zimmer / Dr. des. Annemarie Duscha / Dr. Claudia Olivier-Mensah / Dipl. Päd. Anja Wrulich14:00 - 16:30Mö 7-Raum 0608
Programmplanungskulturen – differente gesellschaftliche Räume für WeiterbildungProf. Dr. Steffi Robak / Prof. Dr. Aiga von Hippel14:00 - 16:30AB 10-Raum 1102
Lernwerkstätten in Hochschulen als bildende RäumeProf. Dr. Markus Peschel14:00 - 16:30Mö 7-Raum 0614
Ausgeschlossen – Grenzregime hegemonialer BildungsreformdiskurseProf. Dr. Johannes Bellmann / Dr. Nicole Balzer 14:00 - 16:30GFS 4-Raum 0005
Die Produktion von Raum in Kindertageseinrichtungen: Nutzungsmuster, Aneignungspraktiken, WirkungenProf. Dr. Susanne Viernickel 14:00 - 16:30GFS 4-Raum 3004
Dynamische Positionen: Bildungsräume als Orte der SubjektkonstitutionDr. Nadine Rose / Dr. Bettina Kleiner14:00 - 16:30Dia 9-Raum 0422 (Schreibbretter)
Videographische ‚Vermessungen‘ von BildungsräumenProf. Dr. Vera Moser / Hubertus Redlich 14:00 - 16:30GFS 4-Raum 2004
Bildungsraum Stadt versus Bildungsraum Land – Die Perspektive der komparativen pädagogischen Organisations- und BerufsgruppenforschungProf. Dr. Rudolf Tippelt / Dr. Barbara Lindemann / Johannes Wahl, M.A.14:00 - 16:30KW 5-Raum 0017
Forschung zu Bildungsungleichheit: Biografieanalytische Perspektiven zur Wechselwirkung (in-)formeller Lernprozesse in relevanten BildungsräumenDipl.-Päd. Sevgi Söyler / Prof. Dr. Gerhard Riemann14:00 - 16:30AB 12-Hörsaal IV
Geschlechterterritorien und -räume der BildungProf. Dr. Barbara Rendtorff14:00 - 16:30GFS 4-Raum 1004
Räume für längeres gemeinsames Lernen gestalten und entwickelnProf. Dr. Dagmar Killus / Prof. Dr. Angelika Paseka14:00 - 16:30AB 2-Raum 0401
Religiöse Räume der WohlfahrtserbringungProf. Dr. Nina Oelkers14:00 - 16:30AB 12-Hörsaal V
Gerechte Beurteilung in und von Schule? Internationale Befunde zu Deutungsspielräumen und Strategien von Lehrkräften, Schüler_innen und Schulinspektor_innenProf. Dr. Florian Waldow14:00 - 16:30AB 8-Raum 0113/0114
Wo und wie partizipieren Jugendliche?Prof. Dr. Andreas Walther14:00 - 16:30NP 9-Raum 0403