Forschungsforen

Montag, 14. März

VeranstaltungOrganisatorInUhrzeitRaum
Transformation von Wissen in transnationalen KontextenProf. Dr. Stefan Köngeter16:30 - 18:30KW 5-Raum 0020
Erfahrene und erzählte Räume. Methodologische Herausforderungen der BiographieforschungProf. Dr. Bettina Dausien / Prof. Dr. Andreas Hanses / Dr. Kirsten Sander16:30 - 18:30AB 10-Raum 0222
Fällt aus: Organizing physical, social and symbolical Spaces of Transgression: The potential of social experiments, Living LABS and Newcomer InnovationProf. Dr. Susanne Maria Weber16:30 - 18:30CC-Hörsaal 1 Raum -1139
Jugendweihe als ÜbergangsritualDr. Thorsten Fuchs / Prof. Dr. Christine Wiezorek / Dipl.-Päd. Marcel Eulenbach16:30 - 18:30CC-Raum 1111, Seminarraum 2
Die (Un-)Möglichkeit von Lern- und Bildungsprozessen im familiären RaumDipl.-Päd. Alena Berg / Michael Hermes, M.A. / Regina Soremski, M.A. 16:30 - 18:30NP 6-Raum 0211
Der Umgang mit Schülergewalt und -mobbing: Interventionsformen und Interventionskompetenzen von LehrkräftenProf. Dr. Ludwig Bilz / Prof. Dr. Wilfried Schubarth16:30 - 18:30NP 6-Raum 0212
Unterrichtsplanung in der Peerinteraktion – fachdidaktische und erziehungswissenschaftliche Erkenntnisse zur Entwicklung von Planungskompetenz im Rahmen der Interventionsstudie „Kollegiales Unterrichtscoaching und Entwicklung experimenteller Kompetenz im Unterrichtspraktikum (KUBeX)“Dr. Stefanie Schnebel16:30 - 18:30NP 6-Raum 0213
Räume der beruflichen Bildung – Integration und Förderung minderjähriger FlüchtlingeProf. Dr. Karin Heinrichs16:30 - 18:30CC-Raum 1124, Seminarraum 6
Bildung im globalen RaumDr. Jane Schuch16:30 - 18:30NP 6-Raum 0210
Schulische Berufsorientierung als Be- und Entgrenzung der Statuspassage Schule – BerufProf. Dr. Hannelore Faulstich-Wieland16:30 - 18:30NP 6-Raum 0207
Stadtteil- und Sozialraumbegehungen mit Kindern als partizipative ForschungsansätzeProf. Dr. Friederike Heinzel / Prof. Dr. Simone Kreher16:30 - 18:30CC-Raum 1112, Seminarraum 3
Theoriebildung der Sozialen Arbeit als diskursiver RaumProf. Dr. Philipp Sandermann16:30 - 18:30AB 2-Raum 0401
Die LifE-Studie: Langzeitprädiktion und intergenerationale Transmission von Sozialisationserfahrungen im Rahmen einer Drei-Generationen-Studie in DeutschlandProf. Dr. Katharina Maag Merki16:30 - 18:30NP 5-Raum 0109 / 0110 (Schreibbretter)
„Nicht inkludierbar?!“ – Diskursanalytische Perspektiven auf aktuelle InklusionsdebattenProf. Dr. Kerstin Jergus / Dr. Jens Oliver Krüger16:30 - 18:30AB 12-Hörsaal VI
Analysekompetenz von Lehrpersonen – Herausforderungen und Probleme bei der Validierung eines komplexen KonstruktesProf. Dr. Wilfried Plöger /Prof. Dr. Johannes Hartig / Dr. Kathleen Stürmer / Prof. Dr. Tina Seidel16:30 - 18:30CC-Hörsaal 3 Raum 1135
Perspektiven auf qualitative Unterrichtsforschung: Unterrichtstheoretische und methodologische Überlegungen zur Analyse von UnterrichtsvideografienDr. Matthias Martens / Prof. Dr. Barbara Asbrand16:30 - 18:30CC-Hörsaal 4 Raum 1127
Massenmedien als BildungsraumProf. Dr. Klaus Zierer16:30 - 18:30CC-Hörsaal 5 Raum 1101
Netzwerk InklusionsforschungProf. Dr. Jürgen Budde/Prof. Dr. Tanja Sturm16:30 - 18:30CC-Hörsaal 6 Raum 2113

Mittwoch, 16. März

VeranstaltungOrganisatorInUhrzeitRaum
Lehrerinnen- und Lehrerbildung als soziale PraxisProf. Dr. Hedda Bennewitz14:00 - 16:00KW 5-Raum 0020
Wie domänenspezifisch ist die Fähigkeit, Forschung verstehen, anwenden und durchführen zu können? Eine Betrachtung von Forschungskompetenz, wissenschaftlichem Argumentieren und dem Umgang mit wissenschaftlicher Originalliteratur.Insa Wessels, M.Sc. / Dr. Andreas Hetmanek / Prof. Dr. Frank Fischer / MPA Christopher Gess14:00 - 16:00NP 6-Raum 0213
Geteilte Bildungsräume. Das Zusammenspiel von urbaner Segregation und BildungsungleichheitM.Ed. Thorsten Hertel, M.Ed. / Prof. Dr. Nicolle Pfaff / Daniel Ganzert, M.A. / Dipl.-Pol. Stefanie Wittich14:00 - 16:00NP 6-Raum 0211
On the Field of Tension of Media-Related Visual Cultures and the Demands of School – Empowering Teenage Pupils (in Sweden), and the Seeing Glasses as a Development of Camera EthnographyAss. Prof. Dr. Anja Kraus14:00 - 16:00NP 6-Raum 0212
Zwischen individueller und kollektiver Professionalisierung – Die Professionalität des frühpädagogischen PersonalsDipl.-Soz. Mariana Grgic / Dipl. Hdl. Tina Friederich14:00 - 16:00CC-Raum 1117, Seminarraum 4
Hinter verschlossene Türen: Eingriffe aufsuchender Sozialer Arbeit in nicht-öffentlichen Räumen.Dipl.-Päd. Rebecca Mörgen / lic. phil. Simone Brauchli14:00 - 16:00CC-Raum 1111, Seminarraum 2
Aufwachsen an einem „anderen“ Ort – Annäherungen an kindliche Perspektiven auf (pädagogische) Orte und Räume über FotografienDipl.-Soz.päd. Tanja Corleis / Samuel Keller, M.A.14:00 - 16:00NP 6-Raum 0210
Gestaltungsräume von Schulen in herausforderndem UmfeldDipl.-Päd. Tanja Webs14:00 - 16:00KW 5-Raum 0019
Der Raum als Bild: Aktuelle Zugänge zur Bildinterpretation & Method(olog)ische PerspektivenViktoria Flasche / Tim Böder14:00 - 16:00AB 10-Raum 0222
Performativität und Erfahrungsraum – Empirische und erkenntnistheoretische VerhältnisbestimmungenDr. Gerald Blaschke-Nacak / Dr. Nino Ferrin / Prof. Dr. Christoph Wulf14:00 - 16:00CC-Raum 1112, Seminarraum 3
Relationierungen von Räumen durch medienbasierte PraktikenProf. Dr. Nadia Kutscher / Thomas Ley / Prof. Dr. Udo Seelmeyer14:00 - 16:00NP 6-Raum 0207
Analyse von komplexen Schulreformen – Methodologische Ansätze wissenschaftlicher Begleitforschung zu integrierten SchulstrukturenDr. Isabel Neto Carvalho14:00 - 16:00NP 5-Raum 0109 / 0110 (Schreibbretter)
Subjektive Erziehungstheorien zu früher Kindheit von Müttern und Vätern in Deutschland und in der TürkeiDr. phil. Berrin Özlem Otyakmaz / Prof. Dr. Manuela Westphal14:00 - 16:00AB 12-Hörsaal VI
Beschleunigte BildungsräumeSebastian Jacobs14:00 - 16:00CC-Hörsaal 5 Raum 1101
Fördertechniken des (Zweit-)Spracherwerbs im Kontext doppelter HeterogenitätDr. Oliver Hormann14:00 - 16:00CC-Hörsaal 3 Raum 1135
Schulqualität und sozialräumlicher KontextProf. Dr. Heinz Günter Holtappels14:00 - 16:00CC-Hörsaal 4 Raum 1127
Quellen digital Auswerten – Möglichkeiten und Grenzen der eHumanities in der Historischen BildungsforschungProf. Dr. Sabine Reh / Josefine Wähler, M.A.14:00 - 16:00KW 5-Raum -1029
Facetten des Alters – Bildung und Lernen in unterschiedlichen LebensbereichenJohanna Gebrande, M.A.14:00 - 16:00CC-Raum 1124, Seminarraum 6