GEW Begrüßungsabend

Für alle Mitglieder, Freundinnen und Freunde der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
(Documenta-Halle, Friedrichsplatz 18, 34117 Kassel)

„Räume für Bildung. Räume der Bildung“ – so lautet das Motto des 25. DGfE-Kongresses in Kassel. Wir möchten während Kongresses auch der Begegnung mit der GEW, der Bildungsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund, Raum geben. Die GEW organisiert Kolleginnen und Kollegen in allen Bildungsbereichen von der frühkindlichen Bildung über Schule, Sozialarbeit und Hochschule bis zur Weiterbildung. Auch Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler an Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Studierende vertreten wir.

Nutzen Sie die Gelegenheit zur Begegnung mit Vorstandsmitgliedern der Bildungsgewerkschaft und besuchen Sie den GEW-Abend beim DGfE-Kongress!

Wir bieten Ihnen einen Einblick in unsere Projekte und Arbeitsschwerpunkte. Weiter führen wir ein Gespräch mit Initiatorinnen und Initiatoren der Petition „Für gute Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen in der Erziehungswissenschaft!“, reichen Ihnen ein Abendessen und laden Sie zu einem Begrüßungsgetränk ein. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

 

Karten können gegen eine Kostenbeteiligung von 15 Euro (GEW-Mitglieder: 10 Euro, Studierende: 5 Euro) vorab am GEW-Infostand, Campuscenter Universität Kassel, Moritzstr. 18, 34127 Kassel, EG, erworben werden. Ein begrenztes Kontingent an Karten ist außerdem an der Abendkasse erhältlich.