Netzwerktreffen

Netzwerktreffen der WissenschaftlerInnen in Qualifikationsphasen
(NP 6, Raum 0207)

Das Netzwerktreffen der WissenschaftlerInnen in Qualifikationsphasen aller Sektionen richtet sich an alle Interessierten WissenschaftlerInnen und möchte eine Austausch- und Vernetzungsplattform bieten, um spezifische Anliegen während der Qualifikation in der Erziehungswissenschaft zu thematisieren. Das erstmalige Treffen auf dem Kongress in Kassel nimmt die Petition zur Situation der WissenschaftlerInnen in Qualifikationsphasen in der Erziehungswissenschaft zum Anlass, einen sektionsübergreifenden Diskurs über den Status-Quo sowie Möglichkeiten der Verbesserung der Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen zu initiieren. Außerdem soll die Möglichkeit geboten werden, Erfahrungen hinsichtlich der Förderung der QualifikandInnen auszutauschen sowie zur Vernetzung zwischen den Sektionen anzuregen. Daher laden wir alle WissenschaftlerInnen in der Qualifizierungsphase – egal ob bereits organisiert oder nicht – herzlich dazu ein, sich zu beteiligen. Ziel des Treffens soll auch sein, die auf der Mitgliederversammlung der DGfE in Kassel eingebrachten Forderungen der QualifikandInnen vorab zu diskutieren und deren Umsetzung bzw. Ausgestaltung zu planen.