Symposien

Montag, 14. März

VeranstaltungOrganisatorInUhrzeitRaum
‚Movers in Educational Space‘WERA-Symposium (Prof. Dr. Dr. h.c. Ingrid Gogolin13:30 - 16:30CC-Hörsaal 5 Raum 1101
Zwischenräume der Bildung: Hausaufgabenpraktiken im häuslichen UmfeldProf. Dr. Marius Harring / Prof. Dr. Karin Bräu13:30 - 16:30NP 6-Raum 0213
Pädagogische Räume und Weltbeziehungen zwischen Resonanz und EntfremdungProf. Dr. Florian von Rosenberg / Prof. Dr. Hartmut Rosa13:30 - 16:30CC-Hörsaal 3 Raum 1135
Räumlichkeit professionellen Handelns in der ErwachsenenbildungProf. Dr. Katrin Kraus / Dipl. Päd. Christian Bernhard / Jun.-Prof. Dr. Silke Schreiber-Barsch / Prof. Dr. Richard Stang13:30 - 16:30NP 6-Raum 0212
Un-Orte: Zu illegitimen (Zwischen-)Räumen der BildungDr. Norbert Grube / Veronika Magyar-Haas13:30 - 16:30CC-Raum 1117, Seminarraum 4
Übersetzungsräume. Be- und Entgrenzungen pädagogischer WissensordnungenDr. Nicolas Engel / Prof. Dr. Stefan Köngeter13:30 - 16:30CC-Raum 1111, Seminarraum 2
Hochschulen – „Gendered Organizations“ – „Gendered Spaces“?Dr. Navina Roman / Prof. Dr. Meike Sophia Baader / Dr. Svea Korff13:30 - 16:30CC-Raum 1124, Seminarraum 6
Sichere RäumeProf. Dr. Bernd Dollinger13:30 - 16:30KW 5-Raum 0020
Bildungsnetzwerke, Bildungsregionen, Bildungslandschaften – Das Verfolgen von Bildungszielen durch die Entgrenzung institutioneller und systembedingter Teilräume für ein koordiniertes pädagogisches Handeln in Bildungsallianzen im regionalen BildungsraumProf. Dr. Stephan Gerhard Huber / Dr. Pierre Tulowitzki13:30 - 16:30NP 6-Raum 0210
Psychoanalytische Frühprävention als Bildungsraum in EinwanderungsgesellschaftenAnnette Busse (M.A.) / Prof. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber13:30 - 16:30KW 5-Raum 0019
Pädagogische HeterotopienDr. Friederike Schmidt / Prof. Dr. Jörg Zirfas / Dr. Daniel Burghardt13:30 - 16:30CC-Raum 1112, Seminarraum 3
Räume der Bildung: Schulbauten und Klassenzimmer in erziehungswissenschaftlicher PerspektiveProf. Dr. Ulrike Stadler-Altmann13:30 - 16:30NP 5-Raum 0109 / 0110 (Schreibbretter)
Transnationale Bildungsräume: Historische Analysen zu grenzüberschreitenden VerflechtungenProf. Dr. Eckhardt Fuchs13:30 - 16:30AB 12-Hörsaal VI
Cultural Idenitity in multi-local SpacesProf. Dr. Bettina Fritzsche/ Dr. Juliane Engel13:30 - 16:30CC-Hörsaal 4 Raum 1127

Dienstag, 15. März

VeranstaltungOrganisatorInUhrzeitRaum
(Un-)Möglichkeitsräume der Bildung. Erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf die Herstellung und Transformation von OrdnungDr. Ina Herrmann / Prof. Dr. Merle Hummrich10:00 - 13:00CC-Raum 1111, Seminarraum 2
Erinnerungsorte: Stadträume und museal arrangierte Räume als Identitäts-Orte in einer globalisierten GesellschaftProf. Dr. Ulrike Mietzner / Prof. Dr. Barbara Welzel 10:00 - 13:00NP 6-Raum 0212
Institutional Practices of Spacing & PositioningProf. Dr. Susanne Maria Weber10:00 - 13:00NP 6-Raum 0213
Widersprüche der Materialisierung neuer BildungsräumeProf. Dr. Daniel Wrana / Dr. Marion Ott10:00 - 13:00CC-Raum 1124, Seminarraum 6
Ländliche Räume und lebenslanges Lernen? Anfragen an erziehungswissenschaftliche Teildisziplinen und ihre ForschungProf. Dr. Christine Wiezorek/Prof. Dr. Jochen Wissinger10:00 - 13:00NP 6-Raum 0207
Bildung im „Brennpunkt“?! Bildungsprozesse in segregierten Räumen verstehen und gestaltenDr. Esther Dominique Klein10:00 - 13:00KW 5-Raum 0020
Transnationale Bildungsräume sozialer ElitenProf. Dr. Sara Fürstenau / Prof. Dr. Sabine Hornberg10:00 - 13:00NP 6-Raum 0210
Die Herstellung „sicherer Räume“ – Institutionelle, organisationale und professionelle Entwicklungen im Bildungs- und Sozialsystem im Umgang mit sexualisierter Gewalt in internationaler PerspektiveProf. Dr. Alexandra Retkowski / Jun.-Prof. Dr. Martin Wazlawik10:00 - 13:00KW 5-Raum 0019
Topographies of Early Childhood Education and Care – Perspectives from the intersection of childhood studies, human geography and educational researchProf. Dr. Sascha Neumann / Dr. Sabine Bollig10:00 - 13:00AB 10-Raum 0222
„Signature Buildings“? Universitäten und ihre ArchitekturenProf. Dr. Markus Rieger-Ladich / Dr. Martin Nugel10:00 - 13:00CC-Hörsaal 3 Raum 1135
Kindheit in städtischen und ländlichen RäumenProf. Dr. Charlotte Röhner10:00 - 13:00CC-Hörsaal 4 Raum 1127
Der virtuelle Spielraum – Bildung unter dem Apriori digitaler ImmaterialitätProf. Dr. Manuela Pietraß10:00 - 13:00CC-Hörsaal 5 Raum 1101
Internationale Räume beruflicher BildungProf. Dr. Ute Clement10:00 - 13:00CC-Raum 1112, Seminarraum 3
Bildung schafft Stadt: Kommunale Bildungs- und Kulturzentren als Kernbausteine einer bildungsorientierten StadtentwicklungProf. Dr. Richard Stang / Prof. Dr. Karin Dollhausen10:00 - 13:00CC-Raum 1117, Seminarraum 4

Mittwoch, 16. März

VeranstaltungOrganisatorInUhrzeitRaum
Territories, education, and school in Argentina (Symposium des Gastlandes)Prof. Dr. Ute Clement10:00 - 13:00CC-Hörsaal 5 Raum 1101
Internationale Räume der Bildung für nachhaltige Entwicklung – Forschungsperspektiven und BildungspraxisProf. Dr. Susanne Menzel10:00 - 13:00NP 5-Raum 0109 / 0110 (Schreibbretter)
Wohnen als Raum-BildungsprozessMiriam Meuth / Prof. Dr. Barbara Friebertshäuser10:00 - 13:00NP 6-Raum 0212
Räume der Beobachtung – Räume der NormalisierungDr. Friederike Schmidt / Helga Kelle10:00 - 13:00NP 6-Raum 0213
Mediatisierung relationaler Ordnungen als Bedingung und Bezugspunkt von (Medien)Bildungsprozessen und (medien-)pädagogischer TheoriebildungProf. Dr. Rudolf Kammerl10:00 - 13:00CC-Raum 1117, Seminarraum 4
Entwicklungsräume beruflicher Bildung sichtbar machenProf. Dr. Jürgen Seifried / Prof. Dr. Susan Seeber / Prof. Dr. Eveline Wuttke10:00 - 13:00CC-Raum 1111, Seminarraum 2
Kein Raum, keine Zeit? Aktuelle Politiken des akademischen Mittelbaus als Bezugspunkt erziehungswissenschaftlicher ReflexionenDr. Kerstin Jergus / Dr. phil. Carsten Bünger/ Dr. phil. des. Sabrina Schenk10:00 - 13:00CC-Raum 1124, Seminarraum 6
Universität als der Ort der Bildung?Dipl. Päd. Selma Haupt / Eliza Grezicki, M.A. 10:00 - 13:00AB 10-Raum 0222
Bildungslandschaften und StadtentwicklungDipl.-Päd. Ivanka Somborski/Prof. Dr. Thomas Coelen/ Prof. Dr. Angela Million10:00 - 13:00CC-Raum 1112, Seminarraum 3
Be-Hinderung der Teilhabe – Raumtheoretische Perspektiven auf inklusive/exklusive BildungsprozesseDr. Ursula Böing / Dr. Andreas Köpfer10:00 - 13:00NP 6-Raum 0207
Exklusive Bildungsräume – Internationalisierungsprozesse im deutschen BildungssystemProf. Dr. Heinz-Hermann Krüger / Prof. Dr. Werner Helsper10:00 - 13:00AB 12-Hörsaal VI
Segregation und Bildung in der MigrationsgesellschaftDr. Katrin Huxel10:00 - 13:00CC-Hörsaal 6 Raum 2113
Raum als heuristische Kategorie der Historischen Bildungs- und Sozialforschung am Beispiel der Fürsorgeerziehung und ihrer Schnittstellen zu Kinderpsychiatrie und JugendstrafvollzugDr. Ulrich Leitner / Prof. Dr. Gisela Hauss / Prof. Dr. Michaela Ralser / Prof. Dr. Mechthild Bereswill 10:00 - 13:00CC-Hörsaal 3 Raum 1135
Regionale Disparitäten = Räumliche Disparitäten? Reflexionen zu Bedeutungsweisen und analytischen Potentialen der Kategorie „Raum“ für Regionalanalysen im Feld der BildungsforschungProf. Dr. Hartmut Ditton / Björn Hermstein, M.A.-Soz. / Prof. Dr. Nils Berkemeyer10:00 - 13:00CC-Hörsaal 4 Raum 1127
Geographies of Child Well-being in International Educational PerspectivesProf. Dr. Christine Hunner-Kreisel / Prof. Dr. Susann Fegter10:00 - 13:00AB 2-Raum 0401